Leslie West
DAS KÖNIGREICH IM MICHIGANSEE

Band 19, Historischer Western
ISBN: Exklusiv nur im BLITZ-Shop
Seiten: 160 Taschenbuch

VÖ: April 2020

Künstler: Rudolf Sieber-Lonati
Künstler (Innenteil): Rudolf Sieber-Lonati

Preis: 12,95 €    inkl. MwSt.

 Vorbestellung möglich



(Jeweils nach Erscheinen, oder 4 Titel alle 2 Monate.)
Dieser Abo-Wunsch kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden.



Es war einmal ein Königreich in Amerika. Und das ist kein Märchen.
James Jesse Strang war einer der frühen Anführer der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“, also der Mormonen. Er verstand sich als Prophet, Seher und Offenbarer. 1850 ließ sich dieser charismatische Prediger zu König James I. von Great Beaver Island im Michigansee krönen. Zugleich war er gesetzgebender Vertreter der amerikanischen Regierung im noch jungen Bundesstaat Michigan.
Im vorliegenden Roman kreuzen sich seine und Kit Carsons Wege, als Kit nach Washington unterwegs ist, um Hilfe für seinen in Ungnade gefallenen Freund John Charles Frémont zu finden, der das noch mexikanische Kalifornien für amerikanische Siedler erschließen will. Auf und um den Michigansee sind Holzdiebstahl, Posträuberei, Piraterie und Falschmünzerei an der Tagesordnung. Das Kanonenboot, das gegen diese Verbrechen eingesetzt wird, trägt den Namen des neuen Bundesstaates. Und Kit Carson ist dabei eher zufällig mit an Bord.
Nicht nur im „Wilden“, sondern auch im Mittleren Westen wurde um die Mitte des 19. Jahrhunderts mit harten Bandagen gekämpft. Dieses Buch greift jene ereignisreichen Jahre auf.

Ein Kit Carson Roman