Gerd Frank (Übersetzung)
DAS SPUKSCHLOSS

Band 11, Historischer Kriminalroman
Exklusive Sammler-Ausgabe

Seiten: 180 Taschenbuch

VÖ: Mai 2022

Künstler: Unbekannt
Künstler (Innenteil): Keine Innengrafik

Preis: 12,95 €    inkl. MwSt.

 geplant, noch nicht lieferbar




SAR DUBNOTAL Nr. 1

Das Spukschloss von Crec'h-ar-Vran
Sâr Dubnotal, der große Geisterbanner, ist ein außergewöhnlicher Mensch, ein Universalgelehrter, der sich überwiegend mit übernatürlichen Phänomen beschäftigt. In dieser Geschichte begegnen wir dem Meister und seinen Mitarbeitern in dem malerischen Badeort Trez-Hir in der Bretagne, wo er einerseits seine Schüler unterrichtet, andererseits aber auch gerne Urlaub macht. In einem Spukschloss gelingt es Sâr Dubnotal, dem zuletzt Verstorbenen bzw. dessen Astralgestalt ganz wesentliche Fragen zu stellen, deren Beantwortung schließlich zu einer verblüffenden Lösung führt.

Das Tischrücken des Dr. Tooth
Der Augenspezialist Dr. Tooth leidet unter dem Verlust seiner verstorbenen Frau, kommt aber durch Zufall hinter ihr Doppelleben und muss feststellen, dass sie ihn mit seinem besten Freund hintergangen hat. Bei Behandlungen bewegen sich plötzlich seine Arbeitsinstrumente von allein und auf dem Porträt seiner Frau beginnen die Augen blutig zu tränen. Der Arzt wendet sich an den zufällig durchreisenden Sâr Dubnotal und erfährt Unglaubliches.